Neuigkeiten

Wir auf Twitter

Farmer-Update

Farmer-Update

In Deutschland ist Google mit Nutzertahlen jenseits der 90 Prozent-Grenze unangefochten die Nummer eins bei den Suchmaschinenbenutzern. In den USA sieht das aber schon ein wenig anders aus. Mit “nur” rund 60 Prozent Marktanteil muss dort am Vertrauensverhältnis zu den Nutzern gearbeitet werden. Aus genau diesem Grund hat Google letzte Woche angefangen seinen Kampf gegen die so genannten Content-Farmen zu konkretisieren. Google selber hat sich zu diesem Update in einem Blogpost geäußert.

Durch das von Danny Sullivan als “Farmer-Update” getaufte Update des Algorythmus werden die Zeiten für Content-Farmer härter. Als Content-Farmer werden in der Regel Webseitenbetreiber bezeichnet welche ihre Internetseiten mit wenig bis keinem eigenen Inhalt aufziehen. Von diesem Update sind laut Aussage von Google in den USA zur Zeit rund 12% der Suchergebnisse betroffen.

Das ganze ist eindeutig als Qualitätsoffensive seitens Google zu bezeichnen. Die meister der Statistik von Sistrix haben sich die Mühe gemacht die jouer casino en ligne sans telechargement gratuits
Top25 der Verlierer durch dieses Update mit konkreten Zahlen aufzuzeigen.

Die Erfahrung aus vergangenen Updates lässt darauf schliessen das das Update wenn es sich denn als sinnvoll herausstellt in wenigen Monat auch im deutschen Index angewendet wird. Also sollte man sich schleunigst gedanken machen ob die eigenen Seiten diesem Update gewappnet sind.

Woran kann Google erkennen das der Inhalt von geringer Qualität bzw. keiner Qualität ist? Genau diese Frage haben sich auch die Jungs von SEO Book gestellt und eine umfangreiche Auflistung erstellt.

Das Fazit dieses Updates fällt wenig überraschend aus: Wer eigenen qualitativ hochwertigen Inhalt erstellt und sauberen Linkaufbau betreibthat nichts zu befürchten!

Kommentar hinterlassen

Leistungen

chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 144
Table './joghurtKULTUR_59@002dmedia@002dsite/chc_log_data' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed
Script stopped.